News

Björn Thönneßen vom mediteranen Pflanzenoutlet bietet einen Bustransfer zwischen den einzelnen Kunst Orten der Kunstroute Brüggen an. An jedem Kunst Ort steht ein temporäres Busstellen Halteschild mit dem Zusatz „Shuttlebus“. Zu jeder Stunde kann an den Kunst Orten per Hopp on / Hopp off ein oder ausgestiegen werden. Im Bus wird eine Spendenbos stehen. Hier kann jeder Fahrgast ein Spende für den Transfer hinterlassen.
Mehr Infos in Kürze unter „Service“.

Die Kunstroute Brüggen-Bracht-Born 2024 wird durch Herrn Bürgermeister Frank Gellen am Samstag, den 27. April 2024, um 11.00 Uhr, im Burgsaal der Burg Brüggen, offiziell eröffnet.

Bezüglich einer standesamtlichen Trauung und einer Kommunionfeier öffnet Kunstort 5 (Brachter Mühle) am Samstag, den 27.04.2024, um 12.00 Uhr und Kunstort 8 (Kath. Kirche Brüggen) um 13.00 Uhr.
Alle anderen Kunstorte öffnen pünktlich um 11.00 Uhr.

Wir möchten darauf hinweisen das folgende Kunstorte am Ausstellungs Wochenende nicht barrierefrei sind:
Kunstort 1 / Photo Loft 60, Stiegstraße 62
Kunstort 4 / Bürgermeisteramt, Marktstr. 1

Ab sofort steht Plakat und Flyer zur Kunstroute Brüggen 2024
zum Download bereit.

Als neuer und letzter Kunstort kommt das Bürgermeisteramt in Bracht dazu. Hier werden zwei Künstler vertreten sein. Damit sind alle Kunstorte 2024 komplett.

Neue Kunstorte in 2024

Autohaus Renault Schouren, Gärtnerei Bracht, Begegnungsstätte Lüttelbracht, katholische Kirche Brüggen sowie Foyer der Burggemeindehalle sind 2024 als neue Kunstorte bei der 2. Kunstroute Brüggen-Bracht-Born vertreten.

Kunstroute 2024

Die Kunstroute Brüggen findet auch 2024 statt.
Termin 27. und 28. April 2024
Ausstellungszeiten an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr.
Der Eintritt zu allen Kunstorten ist frei!